Ohne Angstgefühle wäre die Menschheit wahrscheinlich schon lange ausgestorben. Heute unterscheiden wir zwischen angeborenen Ängsten und welche die wir im Laufe unseres Lebens erlernt haben. Diese werden über unsere Gene, Hormone und unser Gehirn gesteuert. Würde uns heute ein Säbelzahntiger über den Weg laufen, würden Prozesse in Gang gesetzt, die uns entweder beflügeln oder lähmen (Flucht oder Kampf).

NLP Ausbildung Nürnberg

Unser Körper reagiert auf die Gefahr sofort mit:

Erhöhung von Blutdruck und Herzfrequenz
Starker Muskelanspannung
Flacher schneller Atmung
Starkem Schwitzen und Zittern

D.h. wir stehen unter Hochspannung, sind stark erregt – aber in diesem körperlichen Zustand ist es uns nicht möglich sozial kompetent, klug, differenziert und kreativ zu denken. Botenstoffe hemmen die Teile des Gehirns, die derartige Leistungen hervorbringen. Die geistigen Fähigkeiten reduzieren sich auf das Niveau eines kleinen Kindes– somit sind wir nicht in der Lage, in Konflikten gute Lösungen zu erarbeiten.

Derartige Gefahren sind in unserer zivilisierten Welt nur noch sehr selten. Säbelzahntiger bewegen sich nicht in unseren Städten und überhaupt, sie sind schon lange ausgestorben. Trotzdem tauchen sie in unseren Köpfen immer wieder auf. Diesmal eben in Form von Prüfungen, vor denen wir uns fürchten oder von sozialen Kontakten, denen wir lieber ausweichen.

 

NLP Seminare Nürnberg Nico Pirner
NLP Ausbildung Nürnberg
Alltägliche Ängste sind vielfältig und erscheinen in unterschiedlichen Formen:
Existenzielle Ängste                                   
Zum Beispiel die Angst: zu Sterben, zu Versagen, nicht gut genug zu sein
Ängste vor sozialer Ablehnung
Zum Beispiel Angst: nicht geliebt zu werden, vor Ablehnung oder Bindung, vor dem Alleinsein
Ängste vor Orten oder Dinge
Zum Beispiel die Angst vor: Brücken oder Höhen, Höhlen oder Dunkelheit, Spinnen oder anderen Tieren

Derartige Ängste schränken unsere Lebensqualität sehr stark ein. Oft höre ich den Satz: „Was hätte ich ohne die Angst vor…. schon alles erreichen können.“ Es wird Zeit die Ketten zu sprengen und befreit und unbeschwert sein Leben zu genießen. Überlegen sie welche Möglichkeiten sich ihnen offenbaren und was es ohne die Angst Neues zu entdecken gibt. Es ist wirklich leicht sich über seine Ängste hinweg zu setzen. Der beste Zeitpunkt dies zu tun ist genau jetzt.

NLP Seminare Nürnberg Nico Pirner
NLP Ausbildung Nürnberg

i-balancing®“ hilft ihnen wenn sie:

  • an unkontrollierbarer Nervosität und Angst vor Blackouts oder Versagen (Prüfungsangst, Vortragsangst u.v.m.) leiden.
  • ein geringes Selbstvertrauen besitzen.
  • als Lernender in eine Leistungs-oder andere Blockade fallen.
  • sich ihr ganzes Leben von einem inneren, destruktiv, negativen inneren Kritiker zerstören lassen.
  • sich als einen sog. „Trainingsweltmeister“ bezeichnen, dem im Wettbewerb das Selbstvertrauen grundsätzlich verloren geht.

 

i-balancing®“ ist eine von Thomas Westerhausen neu entwickelte Methode, die Ängste, Phobien, Nervosität, wie auch Stress und Blockaden mit einer 80 prozentigen Erfolgsrate (empirisch ermittelt) innerhalb von 2 bis 4 Coachingstunden dauerhaft auflöst.
Ich wurde persönlich von Thomas ausgebildet und zertifiziert um als Coach das „i-balancing®“ Format  bei Klienten erfolgreich anzuwenden.

Kontaktieren sie mich einfach für ein unverbindliches Gespräch.

Hier gehts zu den Terminen und Preis

 

NLP Seminare Nürnberg Nico Pirner